Skip to main content

Aktionsstand in Bad Breisig „Sichere Renten für alle“

 

Bad Breisig: Am Samstag 02. September bietet sich von 15 bis 18 Uhr die Gelegenheit, mit der Direktkandidatin Marion Morassi in Bad Breisig, Rheinufer/Ecke Eulengasse über aktuelle Themen zu diskutieren.

Morassi: "Die Rente muss den Lebensstandard sichern und vor Armut schützen. Das geht, wenn alle in die Rentenversicherung einbezogen werden, auch Beamte und Selbständige. Wir informieren im Kreis Ahrweiler mit Veranstaltungen, Infoständen und Straßenaktionen über unsere Vorschläge für eine sichere Rente für alle. Nur eine Stimme für DIE LINKE ist eine sichere Stimme gegen Rentenkürzungen!"

Terminliste mit den nächsten wichtigen Aktionsterminen


Ökologische Plattform RLP Mitgliederversammlung am 27. August 2016

Ort: Neuwied, Am Güterbahnhof 15

Termin: 27.08.2016 von 18 bis 20 Uhr
Geplante Tagesordnung:
1. Begrüßung und Rückblick
2. Impulsreferat zum Thema "Unterstützung der StädteRegion Aachen zur dauerhaften Stilllegung des belgischen Atomreaktors Tihange 2 (Referent MdB Andrej Hunko)

3. Neuwahl der Sprecherinnen und Sprecher
4. Neuwahl der Delegierten zum KoKreis der Bundes ÖPF
5. Verschiedenes

19.10.2014 Mitgliederversammlung der ÖPF RLP

Einladung zur Mitgliederversammlung der Ökologische Plattform RLP

Liebe Genossinnen und Genossen, liebe Interessierte,

nach längerer Pause findet im Oktober wieder ein Treffen der LAG ÖPF RLP statt.

Termin: Sonntag 19.10.2014 von 11 bis 14 Uhr
Ort: Am Güterbahnhof 15-17 in 56564 Neuwied

Geplante Tagesordnung: 

TOP 1 Begrüßung

TOP 2 Kurzreferat und Diskussion "Fracking auch in RLP?" 

TOP 3 ÖPNV: der neue RLP Takt der Landesregierung kommt, aber wie? 

Neben der Angebotsverbesserung des Regionalverkehrs auf unseren wichtigen Pendlerachsen sieht die Ökologische Plattform RLP die Anbindung weiterer Regionen an den Schienenpersonenverkehr als eine zentrale Aufgabe der Landesregierung an. Mit einer von uns forcierten Reaktivierung der Hunsrück- und der Eifelquerbahn wollen wir klare Signale für die Stärkung der ländlichen Region setzen. 

TOP 4 Termine und Aktionen 

TOP 5 Verschiedenes 


Wir freuen uns auf weitere Themenvorschläge!

Beste Grüße
Marion Morassi
KoRat der LAG Ökologische Plattform RLP

LAG Ökologische Plattform RLP Mitgliedertreffen

Termin: 24. März 2013 

Ort: Koblenz, Regionalbüro Nord, Brenderweg 1

Beginn: 12:00 Ende: 15:00

Die Ökologische Plattform lädt alle Mitglieder und interessierten Bürgerinnen und Bürger zu ihrem Mitgliedertreffen nach Koblenz ein. 

vorgeschlagene Tagesordnung:

1. Begrüßung

2. aktuelle Lage

3. Energiewende

4. Verbraucherschutz

5. Landesliste BTW13

6. Bundestagswahlprogramm 

7. Termine

8. Verschiedenes 

Mit solidarischen Grüßen

Marion Morassi und Wolfgang Huste

für den KoRat der Ökologischen Plattform RLP

06.12.2012 Ahrtalkaserne

Konversion - sozial und ökologisch

ReferentInnen: Inge Höger und Herbert Behrends beide MDB Die LINKE.

Ort: Bahnhofstuben Bad Neuenahr

Termin: 06.12.2012 ab 19 Uhr

Veranstalter: Jenny Marx- Gesellschaft, Attac Regiogruppe Ahrweiler, Ökologische Plattform RLP

13.10.2012 Veranstaltung Nürburgring

Bei einer Infoveranstaltung stellen vier Referenten im Adenauer Hotel "Blaue Ecke" ein "alternatives Nürburgring-Konzept - sozial und ökologisch" vor.

Veranstalter: Jenny-Marx-Gesellschaft gemeinsam mit der Attac-Ortsgruppe Ahrweiler und der LAG Ökologische Plattform RLP (ÖPF).

Beginn: 16 Uhr

Die Mitgliederversammlung der ÖPF findet im Anschluss nach der Veranstaltung statt.

1. Ratschlag des Netzwerks Solidarische Mobilität

Durchstarten für einen Kurswechsel in der Verkehrspolitik, Druck machen auf die Politik, Aktionen, Öffentlichkeitsarbeit, Konzepte erarbeiten … – diese Ziele haben wir uns als „Netzwerk Solidarische Mobilität“ gesetzt.

Der 1. Ratschlag des Netzwerks Solidarische Mobilität findet am 12.-14.10. 2012 in Berlin statt.

Weitere Informationen

Näheres zum Programm unter www.solimob.de

Mitgliederversammlung der Ökologischen Plattform RLP

Samstag, 25. August 2012 ab 15 Uhr

Adresse:

Büro Kathrin Senger Schäfer 

Am Güterbahnhof 15-17

56564 Neuwied/Rhein

Geplante Tagesordnung:

1. Berichte aus den Regionen

2. Unterstützung der Bürgerinitiative "Die Weiden bleiben" in Neuwied    http://buergerbegehrenneuwied.wordpress.com/category/weiden-bleiben/

3. Verschiedenes

Im Anschluss werden wir direkt vor Ort die Genossinnen und Genossen am Infostand in der Neuwieder Innenstadt unterstützen und Unterschriften sammeln helfen.

Gäste und HelferInnen sind herzlich willkommen! 

Landestreffen der Ökologischen Plattform RLP am 27.04.2012

Am Freitag, den 27. April 2012 trifft sich ab 18:00 Uhr die Ökologische Plattform.

Adresse:

Lindes Restaurant
Bahnhofstr.3
54516 Wittlich -Wengerohr
06571/265252

geplante Tageesordnung:

1. Begrüßung
2. Referat zum Thema "Fracking"
3. Bericht vom Bundestreffen
4. Bericht aus den Regionen
5. geplante Aktionen
6. Verschiedenes

Wir freuen uns auf euer zahlreiches Erscheinen. Gäste sind herzlich willkommen.

Der KoRat der Ökologischen Plattform RLP

Dagmar Gassen, Beate Wagner, Marion Morassi, Wolfgang Huste.

Energiewende kommunal gestalten - DIE LINKE. Cochem-Zell lädt zu Vortrag und Diskussion

Mit der Themensetzung “Kommunale Energiewende - Herausforderungen für eine soziale und ökologische Energiepolitik im Landkreis Cochem-Zell” möchten sich Mitglieder der LINKEN und Interessierte zu Möglichkeiten einer zukunftsfähigen Energiestrategie für ländlich geprägte Kreise auseinandersetzen und die aktuellen Entwicklungen im Kreis diskutieren.

Viele bereits realisierte Projekte belegen, dass mit erneuerbaren Energien nicht nur die Ziele des Klimaschutzes realisiert werden können, sondern auch eine Win-Win-Situation durch die begleitende wirtschaftliche und soziale Entwicklung entsteht.
Solche Erfahrungen möchte DIE LINKE. Cochem-Zell vermitteln und diskutieren, sowie dabei Anregungen für eigenständige kommunale Projekte im Sinne des "Null-Emmissions-Landkreises" und für die Entwicklung nachhaltiger Kommunen geben.

Die LINKEN freuen sich, zu diesem Zweck Margitta Mächtig (Mitglied des Landtags Brandenburg und Fraktionsvorsitzende im Kreistag Barnim) als Referentin begrüßen zu dürfen. Mit 41,2 % der Stimmen fuhr die versierte Kommunal- und Landespolitikerin bei der Landratswahl in Barnim nicht nur ein vielbeachtetes Ergebnis ein, sie kann vielmehr direkt aus der eigenen erfolgreichen Praxis berichten.

 

DIE LINKE. Cochem-Zell lädt alle Interessierten herzlich in die Jugendherberge Cochem, Klottener Str. 9 ein. Die Veranstaltung findet am Samstag, den 28.4.2012, von 11:00 – 15:30 Uhr statt.

 

www.dielinke-coc.de

Bundestreffen der ökologischen Plattform in Schleswig-Holstein am 21./22. April 2012

Das Bundestreffen der Plattform findet am 21./22.4.2012 in Lübeck statt.

Ort: DJH vor dem Burgtor

Tagesordnung

  1. Bericht und Diskussion zur Arbeit der Plattform im vergangenen Jahr und
    Aktivitäten zur Stärkung der Landesgruppen der Plattform sowie zur Mitgliederwerbung
  2. Aktuelle politische und ökologische Situation in S-H
  3. Umweltprobleme durch Fracking
  4. Wahl der Delegierten der Plattform zum Parteitag
  5. Wahl des Sprecherrates und des Koordinierungsrates der Plattform

Die Wahl des etwas peripheren Standortes für das Bundestreffen hängt damit zusammen, dass in Schleswig-Holstein Landtagswahlen stattfinden und wir hoffen, damit einen kleinen Beitrag zum Wahlkampf der LINKEN leisten zu können.